Landskronreben . . .

Wussten Sie, dass … … unter der Landskron der Weinbau schon seit 1461 betrieben wird? … das solothurnische Leimental heute eine Rebfläche von 4,27 Hektaren umfasst, zusammen mit den benachbarten Elsässergemeinden Leymen und Liebenswiller 6,87 Hektaren, verteilt auf über 30 Parzellen? Viele weitere Informationen und einen interessanten Einblick in den ……

2018 – Jungweindegustation . . .

Die Magier im Weinkeller! In einem sind sich alle einig: es liegt immer an den Détails, damit sich unsere Weine schlussendlich von den Alltagsweinen abheben. Zuerst das gut ausgereifte, gesunde und saubere Traubengut aus dem Rebberg, dann die durchgehende Hygiene beim Transport und beim Abpressen bis hin zum Tank/Fass und ……

Für Sie gelesen . . .

Die Presse ist mit ihren Beiträgen zum Thema „Wein“ quasi ein Bindeglied oder auch Vermittler zwischen Produzenten und Weinliebhabern oder Lobbyisten. Artikel, die von jedermann/-frau entweder mit einigen Vorbehalten, befriedigender Zustimmung oder aber mit vollständiger Ablehnung bewertet werden können. Oder die Artikel haben rein informativen Charakter. Beiliegend aktuelle Beispiele (Quelle ……

Generalversammlung des WPV 2018 . . .

Am Mittwoch, den 7. Februar, fand in Bottmingen BL die alljährliche GV des Verbandes der Weinproduzenten Region Basel/Solothurn statt. Der Präsident, Paul Leisi, durfte in der Aula des Burggartenschulhauses über 60 Gäste begrüssen. Nach seiner Einführung in das Programm des heutigen Abends, richtete unser Ehrengast, Landratspräsidentin Elisabeth Augstburger, ganz persönliche ……

Top-News an der Rebwärter-Tagung . . .

Antworten auf viele Fragen … Nach einer kurzen Begrüssung durch Rebkommissär Andreas Buser gings durch’s Programm (3 Std. kurzgefasst): Ueli Bänniger: Der Rebenschnitt nach dem Frost vom letzten Jahr wird heuer bei jedem Rebstock zur Suche nach geeigneten gut verholzten Trieben aus der Reserve vom letzten Schnitt. Im schlimmsten Fall ……

Das 2018 fängt ja gut an! . . .

Wallis: Walliser Weinkartell – Weinkartell traf Preisabsprachen Sitten In der Branche hegte man den Verdacht seit langem, neue Dokumente zeigen nun aber konkret, wie Walliser Weinhändler hinter dem Rücken des Branchenverbands mittels unerlaubter Absprachen ihre eigene Preispolitik betrieben. Beteiligt waren die sechs mächtigsten Walliser Kellereien. An einem konspirativen Treffen im ……

2017 – der détaillierte Weinlesebericht . . .

Im alljährlich erscheinenden Weinlesebericht von Andreas Buser, LZE Sissach, dominiert das Thema FROST In dieser interessanten Informationsquelle, bis ins Détail aufgeschlüsselt nach Sorten, Erträgen, Oechslegraden, Gemeinden oder Regionen etc. fällt in diesem Jahr auf, wie miserabel heuer an gewissen Orten die Erträge ausgefallen sind. Wir hoffen, dass dies in den ……

Schweiz. Zeitschrift für Obst- und Weinbau . . .

Die Fachzeitschrift für Obst- und Weinbau ist das Mitteilungsorgan für den Branchenverband Deutschweizer Wein (BDW), für Agroscope Wädenswil und die Zürcher Hochschule. Deshalb übernehmen wir für unsere Mitglieder gerne die unsere Region betreffenden Informationen. So erschienen am 1. Dezember zwei interessante Mitteilungen: Neuigkeiten aus dem erst kürzlich in Betrieb genommenen ……