Wechsel beim Rebbaukommissär BL/BS/SO

Am 31. März 2020 erfolgt ein Wechsel Die Weinproduzenten (und auch Obstproduzenten) nehmen Abschied von Andreas Buser, der als langjähriger Rebbaukommissär in der Nordwestschweiz sein Bestes gab und so dem Rebbau zu neuem Schub und gesteigertem Ansehen verhalf. Gleichzeitig freuen wir uns auf seinen Nachfolger Urs Weingartner. Wir haben ihn ……

Corona und die Weinbranche

Anlässlich einer Telefonkonferenz vom 24. und 27. März haben die Präsidenten/Vertreter der Branchenverbände und Fachleute über einen umfangreichen Informations- und einen Massnahmenkatalog diskutiert. Sie informieren über die vielen sachlichen Unsicherheiten bezüglich Rechten, Vorgehensweisen, Öffnungszeiten, Unterstützungsmöglichkeiten und vieles mehr. Aber auch die oft unterschätzte, persönliche Krisenbewältigung wird angesprochen und vielleicht kommen ……

AGRO Form Projekt beendet

Der Ebenrain (Urs Weingartner) teilt mit: Abschluss Projekt «Agro Form» per 31.03.2020 Das grenzüberschreitende Interreg-Projekt «Agro Form» mit den Nordwestschweizer Kantonen BL, BS, AG und SO sowie dem Elsass, Süd- und Nordbaden und Rheinland-Pfalz endet per 31.03.2020. Eine bebilderte Auflistung der durchgeführten Anlässe hier … Der letzte noch terminierte Anlass, ……

Neue Sorten (PIWI) – Degustation und Information

Potential von innovativen, neuen Rebsorten Montag, 9. März 2020 im „Tagungscenter Coop“ in Muttenz. Auf Initiative der Weinproduzent/innen wurde der Hauptfokus innerhalb des Projekts auf den Erfahrungsaustausch und mit den neuen, widerstandsfähigeren Rebsorten gelegt. Neue Rebsorten haben grosses Potential hinsichtlich Reduktion von Pflanzenschutzmitteln, sind aber bei den Konsumentinnen und Konsumenten ……

Generalversammlung WPV

Am 05.Februar 2020 fand im Oberbaselbieter Dorf Tenniken die alljährliche Generalversammlung statt. Der Präsident, Paul Leisi, durfte rund 70 Mitglieder und Gäste begrüssen und stellte auch kurz die Rebgemeinschaft Tenniken (der er und der Kassier zugehört) vor. Die Rebgemeinschaft hat in diesem Jahr mit einigen Helfern den GV-Anlass organisiert. In ……

Zu Besuch beim Weinbauern

Baselland Tourismus statt Wein Tourismus Anlässlich der GV vom 5. Februar 2020 hat uns Tobias Eggimann von „Baselland Tourismus“ das in Zusammenarbeit mit dem WPV aufgegleiste Projekt „Zu Besuch beim Weinbauern“ präsentiert. Es wurde im Januar auf die Beine gestellt und soll bereits 2020 durch „aufgeweckte“ Mitglieder in die Tat ……

Ein Spitzenreiter mehr …

Wieder wurde ein Baselbieter „Weinbotschafter“ gekürt. Herzliche Gratulation an das Weingut Jauslin in Muttenz. Der ausführliche Artikel zu dieser aussergewöhnlichen Degustation finden Sie bei „(W)Einblick in die Medien“, wo auch ein Artikel über den „Grenzgängerwein“ von Ch. Jäggi zu lesen ist – oder  hier… Auch Blick hat einen Artikel herausgegeben  ……

Interkantonale Tagung im Ebenrain

Wer rastet – der rostet! Dieser geflügelte Ausspruch trifft vor allem auf die Weinbauern zu, die immer noch glauben, dass alt eingesessene Traditionen und das Beharren auf eingefahrenen Abläufen den Berufstand der Weinbranche aufrecht zu erhalten vermögen. Dem ist nicht so! An der interkantonalen Tagung für Rebbauberater/-innen vom 11. Dez. ……

Baselland Tourismus statt Wein-Tourismus

Die Weingeniesser aus der Region abholen – ein gelungenes Beispiel mit der Broschüre „Baselland entdecken“ (Auflage: 178’000) von Baselland Tourismus. Der Weinmarkt ist ein hartumkämpftes Geschäft. Vor allem mit preisgünstigen (und halt auch nicht schlechten) Weinen versucht der Weinhandel und insbesondere die Grossverteiler, immer stärker die kaufkräftigen Schweizer Kunden für ……